Konfliktmanager - Moderator - Mediator


Sowohl im Privatleben als auch im beruflichen Alltag können aus den unterschiedlichsten Situationen und Gesprächen Missverständnisse und Konflikte entstehen. Konfliktmanagement dient dazu, auch schwierige Gespräche oder Verhandlungen nicht eskalieren zu lassen. Außerdem trägt Konfliktmanagement dazu bei, Kompromisse zu finden.

Wenn nur noch externe Unterstützung den Konflikt auflösen kann, hilft die Checkliste bei der Frage, ob ein Moderator ausreicht oder ob es eines Verhandlungskünstlers, eines Mediators, bedarf, um die verhärteten Fronten wieder aufzuweichen.

 

Informieren Sie sich hier zur Mediator Ausbildung an der AFQ in Berlin und entdecken Sie andere Weiterbildungen für Unternehmensspezialisten.


Termine & Dauer


Zeiten:

 

auf Anfrage

 

Dauer:

 

auf Anfrage


Preise


 

 

auf Anfrage

 

 

 

Im Seminarpreis enthalten sind alle Kursunterlagen, Zertifikat und sämtliche Tagungsgetränke.

 

 

 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

 

 

 

 


Abschluss


 

Teilnehmerzertifikat

Konfliktmanager Moderator Mediator

 

 

 

 

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!

Inhalte


Einführung: Kommunikationsmethoden und Konfliktwissenschaften

 

  • Einführung Kommunikationsmethoden
  • Kommunikationsmodelle / Wahrnehmung
  • Vertiefung Kommunkationstechniken
  • Verhandlungsstrategien
  • Konflikttheorien / Eigene Konfliktreflexion
  • Konfliktdynamik / -transformation
  • Gewaltfreie Konfliktlösung
  • Erstellung Businessplan / Jobrecherche

Mediation

 

  • Ziele und Rahmen der Mediation
  • Geschichte der Mediation
  • Phasen und Aufbau der Mediation
  • Methoden der Mediation
  • Anwendungsgebiete der Mediation
  • Co-Mediation
  • Mediation und Recht
  • Dokumentation
  • Praktische Übungen / Rollenspiele

Moderation, Mediation in Gruppen und Teams

 

  • Moderation in Gruppen
  • Dynamik in Gruppen / Teams
  • Umgang mit Macht / Hierarchie
  • Moderationssituationen planen, durchführen und auswerten
  • Meetings und Verhandlungen steuern
  • Vermittlung von Kenntnissen über hilfreiche Modellen und Methoden
  • Mediation in Gruppen und Teams