Elektrohelfer/in derzeit nicht angeboten


Wir bieten Ihnen eine Ausbildung zur/zum Elektrohelfer/in. Viele Unternehmen benötigen Unterstützung in diesem Bereich und suchen motiviertes Personal. Als Elektrohelfer/in übernimmt man unterstützende Tätigkeiten wie z. B. 

  • schlitzen, stemmen, fräsen
  • Verdrahtung
  • Kabel ziehen
  • Hilfestellung bei Installations- und Montagearbeiten
  • diverse Zuarbeiten im Elektrohandwerk
  • Hausinstallation
  • Bohr- und Schraubarbeiten
  • Befestigung von Lampen und Lichtschaltern
  • Vorbohrungen für Kabelverlegung
  • Wartung und Instandhaltung
  • Elektroleitungsbau
  • Beladen, Entladen von Werkzeug

Informieren Sie sich hier zur Weiterbildung als Elektrohelfer bzw. Elektrohelferin an der AFQ in Berlin und entdecken Sie andere Weiterbildungen für Unternehmensspezialisten.

Dieses Angebot richtet sich an alle Personen, die gerne einen anderen beruflichen Weg einschlagen oder einen neuen Start aus der Arbeitslosigkeit heraus beginnen möchten. Sie können nach kurzer Ausbildungszeit bereits in die Vollzeitbeschäftigung gehen. Auch Quereinsteiger haben so eine gute Möglichkeit in dieser Branche Fuß zu fassen.

 

Diese Maßnahme ist zertifiziert und wird durch einen Bildungsgutschein von JobCenter und Arbeitsagenturen gefördert. Gerne beraten wir Sie dazu kostenfrei. Rufen Sie einfach an.

 

Ihre Vorteile:

  • kurze Ausbildungsdauer im Vergleich zu anderen Berufen mit ähnlichen Gehalt
  • mit schnellem Berufseinstieg und gutem Gehalt
  • die Marktlage bietet optimale Eingliederungschancen
  • ein Beruf mit Zukunft
  • eine fachlich kompetente Ausbildung durch topausgebildete Dozenten

Folgende Aus- Fort- und Weiterbildungen bieten wir Ihnen an:

Elektrohelfer /in


Termine und Dauer


Den nächsten Kursstart finden Sie hier

 

Zeiten:

 

Vollzeit

 

Gesamtdauer:

 

3 Monate + 1 Monat Praktikum

 


Inhalte


 

  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Erste Hilfe
  • Umweltschutz
  • Aufstellen und Inbetriebnahme von Geräten
  • Messen und Analysieren
  • ƒDurchführen von Serviceleistungen
  • Installieren von Systemkomponenten und Netzwerken
  • betriebliche und technische Kommunikation
  • Installieren und Inbetriebnahme von Energiewandlungssystemen und ihren Leiteinrichtungen
  • Planen und Organisieren der Arbeit
  • Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Montieren und Installieren
  • Einrichten des Arbeitsplatzes
  • Analysieren von Fehlern und Instandhalten von Geräten und Systemen


Abschluss


 

 

 Zertifikat 

Elektrohelfer /in


Zusatzqualifikationen


Weiterhin erhalten Sie in dieser Ausbildung noch folgende Zusatzqualifikationen, die Sie für potenzielle Arbeitgeber noch wertvoller machen:

 


Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot an!