Externer Qualitätsauditor
(DEKRA Certificated)


Qualitätsauditor-Weiterbildung bei der AFQ Berlin

Der externe Qualitätsauditor bzw. die externe Qualitätsauditorin überprüft die Konformität von Normanforderungen mit dem Qualitätsmanagementsystem eines Unternehmens. Er / sie arbeitet für akkreditierte Unternehmen, welche die Entscheidungen über die Vergabe von Qualitätsmanagement-Zertifizierungen treffen.

 

Fundierte Fachkenntnisse und Branchenwissen sind obligatorisch und müssen in regelmäßigen Schulungen nachgewiesen werden. Weiterhin muss ein Auditor bzw. eine Auditorin eine hohe soziale Kompetenz aufweisen und geübt im Umgang mit Menschen sein. Kommunikationsfähigkeiten müssen ebenso vorhanden sein wie Empathie und kompetentes Auftreten.

Die Akademie Futurum Qualitas (AFQ Berlin) bietet Ihnen im 7-tägigen Lehrgang “externer Qualitätsauditor” die Möglichkeit, Ihr Qualitäts-Wissen zu vertiefen bzw. sich umfassende QM-Kenntnisse und Schlüsselqualifikationen anzueignen, um erfolgreich als externer Auditor mit QM-Zertifikat tätig zu sein. Einfach ein kostenloses Angebot anfordern und die Weiterbildungs-Veranstaltung buchen!

Termine und Dauer der QM-Auditor-Ausbildung


Den nächsten Kursstart finden Sie

in dieser Seminar-Übersicht

 

 

Zeiten:

 

Montag - Freitag

08:30 Uhr - 15:45 Uhr

 

Gesamtdauer:

 

7 Tage (56 UE + 4 UE Prüfung)


Abschluss “Externer Qualitätsauditor”


Teilnahmebescheinigung Vorbereitungskurs

Externer Qualitätsauditor (eQA)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Personenzertifikat

(Dekra Certificated)


Qualitätsmanagement-Seminare der AFQ Berlin


BILDUNG Ihrer Zukunft! – Dafür steht die Akademie Futurum Qualitas. Unsere Seminare und Weiterbildungen richten sich dabei an Einzelpersonen, Unternehmen sowie  Vereine.

 

Neben dem Lehrgang “externer Qualitätsauditor” in Berlin finden Sie im Weiterbildung Qualitätsmanagement Berlin Angebot der AFQ zahlreiche andere Fortbildungsmöglichkeiten, beispielsweise als

 

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot für das Seminar “externer Qualitätsauditor” an!

 

Inhalte im Qualitätsauditor-Seminar


Einführung Auditierung, Zertifizierung und Akkreditierung

  • Begriffsbestimmung
  • Arten von Audits
  • Grundsätze, Vorschriften und gesetzliche Grundlagen
  • Zertifizierungsnormen und -richtlinien
  • Psychologische Aspekte
  • Qualifikation von Auditoren

 

Techniken der Qualitätsverbesserung

  • Beobachtung und Beobachtungsmethoden
  • Aufzeichnungen und Aufzeichnungsmethoden
  • Beobachtungsfehler
  • Qualitätsverbesserungsprojekte und -programme
  • Methoden

 

Planung und Vorbereitung von Audits

  • Management von Auditprogrammen
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Auditpläne
  • Auditaufzeichnungen
  • Berichte und Überwachung von Audits
  • Kombinierte Systemaudits

 

Auditprozess

  • Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeitung
  • Auditplanung
  • Kommunikationsarten und -wege
  • Datensammlung und -analyse
  • Bewertungsprozess
  • Folgemaßnahmen (Wiederholung / Überwachung / nachfolgende Korrekturmaßnahmen)

 

Berichtswesen

  • Vorbereitung des Berichts
  • Inhalt des Berichts
  • Genehmigung und Verteilung des Berichts
  • Aufbewahrung des Berichts
  • Vertraulichkeit

 

Zertifizierung

  • Bericht
  • Das Gremium
  • Zertifizierungsverfahren
  • Hinweise / Feststellungen / Abweichungen
  • Entzug der Zertifizierung
  • Fristen
  • Zertifikate
  • Vertraulichkeit

 

Normen

  • DIN EN ISO 9000
  • DIN EN ISO 9001
  • DIN EN ISO 14001
  • DIN EN ISO 17021
  • DIN EN ISO 19011
  • DIN SPEC 77224

Abschließend wird eine Prüfung durch die Dekra Certification GmbH durchgeführt. Nach erfolgreichem Bestehen bekommt jede/r Teilnehmer/in ein Dekra - Personenzertifikat.