Medizinischer Beirat der AFQ

PROF. DR. MED. CHRISTIAN WITT

Seniorprofessor der Charité

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Pneumologie

Ihr Spezialist für alle Lungenkrankheiten in Berlin

 

Beratung und Behandlung von Patienten mit Erkrankungen der Atemwege (Bronchien) und der Lunge.

 

Prof. Witt ist insbesondere spezialisiert auf obstruktive Lungenerkrankungen wie Asthma oder COPD.

 

Aber auch Erkrankungen der Lungengefäße und Bronchialkarzinome werden von Prof. Witt behandelt.

 

Seine Expertise liegt hierbei auf der Lungenkrebsdiagnostik und –Lungenkrebsbehandlung.

 

Weiterhin ist er ein Experte für Lungentransplantationen (auch Second Opinion) sowie Urbane Luftbelastung (Dieselabgase).

 

 

VITA

 

1998: Berufung zum Universitätsprofessor für Pneumologie der Medizinischen Fakultät (Charité)

der Humboldt-Universität zu Berlin

2001: Wahl zum Stellv. Direktor der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie

2005: Leiter des Arbeitsbereiches Ambulante Pneumologie (ehemals Arbeitsbereich Pneumologische Onkologie und Transplantationsmedizin)

 

 Mitglied der Transplantationskommission für thorakale Organe des Deutschen Herzzentrums Berlin

 

 Pneumologischer Fachgutachter und Mitglied der Prüfungs- und Überwachungskommission der Ständigen Kommission Organtransplantation (StäKo) der Bundesärztekammer (BÄK)

 

 Beauftragter des Präsidenten des Europäischen Parlamentes als International Medical Consultant

(2014 – 2016)

 

 2021: Leiter medizinischer Beirat der AFQ